Ein gelungenes Comeback für John Hehl

John Hehl vom BSC-Augsburg sorgte nach einer mehrjährigen Pause für ein gelungenes Comeback im Bogenschießen.
Nach dem Gewinn des bayerischen Meistertitels in der Masterklasse Recurve in München Hochbrück konnte er auch in Solingen sensationell den 1. Platz belegen und den Titel in die Fuggerstadt holen.
Nach einem mit 282/300 Ringen und Platz 4 schwächeren ersten Durchgang zeigte John in der zweiten Wettkampfhälfte mit 289/300 Ringen seine ganze Klasse und verwies die Konkurrenz mit insgesamt 571 Ringen deutlich auf die Plätze.

Dieser Erfolg ist umso höher einzuordnen, da John erst vor rund einem halben Jahr wieder zum Bogensport zurück gefunden hat.
Darüber hinaus waren in Solingen zwei weitere Schützen des BSC-Augsburg aktiv. Florian Zech belegte als Newcomer in der Herrenklasse Compound den 30. Platz mit 559 Ringen. Als Vierter auf seiner 1. bayerischen Meisterschaft war es eine Sensation, dass er sich für die deutsche Meisterschaft qualifiziert hatte.

 

Aus der Jugendabteilung des BSC-Augsburg war Luca Schalk bei der bayerischen Meisterschaft ebenfalls auf dem 4. Platz und konnte sich durch sein sehr gutes Ergebnis für die deutsche Meisterschaft qualifizieren. Dabei erreichte er im Wettkampf der Klasse Schüler A Recurve Rang 30.

Kontakt RSS Feed FlickR Facebook Instagram
2. Augsburger Zirbelnuss Preisgeldturnier
24.06.2018
Restplätze bitte per Mail oder
unter 0176-11805680 erfragen
Anmeldung
Bisherige Anmeldungen
Startliste (Stand 21.06.2018)

 

Sponsoren

KDV Scheiben Logo

Beliebteste Artikel
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr

Wir sind Partner von mydays!
Verschenken Sie das „Erlebnis Bogenschießen“