BSC-Augsburg-CS8-2018-Teilnehmer

Am Sonntag den 17.08.2014 fand auf dem Platz des BSC-Augsburg erneut die Championship statt. Zum mittlerweile achten Mal stellten sich in diesem Jahr rund 20 Teilnehmer dem vereinsinternen Team-Event. Wie in all den Jahren zuvor gab es auch dieses Mal kleine Anpassungen am Regelwerk, um unserem großen Ziel, der bestmöglichen Ausgewogenheit der Teams, einen Schritt näher zu kommen. Dabei kam das angewandte Verfahren bei allen Schützen sehr gut an und die optimale Lösung scheint in greifbare Nähe zu rücken!!!

Nach dem Schießen einer Qualifikationsrunde mit 36 Pfeilen auf 30m wurden die Ergebnisse zu einer Rangliste zusammengestellt, aus der anschließend über einen Algorithmus die Zusammenstellung der Teams, aus je 3 Schützen, ermittelt wurde. Die Teams mussten nun in Matches über 3×9 Pfeile gegeneinander antreten. Nach der Auswertung der Matches standen nur noch die Halbfinals und das Finale zwischen den besten 4 Mannschaften und dem Titelgewinn.

Am Ende konnte sich das Team 6, bestehend aus Harry Klein, Florian Köhler und unserem englischen Gastschützen Andrew, hauchdünn gegen Team 5, mit den Schützen Andreas Dinnebier, Bianca Merk und Karin Schantroch durchsetzen. Als Siegprämien gab es für die 3 besten Teams wieder eine prall gefüllte Tüte voller Leckereien und nützlicher Gadgets.

Die Championship war auch im achten Jahr ein voller Erfolg und bot neben dem Fun-Faktor auch unerfahreneren Schützen wieder die Möglichkeit etwas „Turnierluft“ schnuppern zu können. Ich gratuliere allen Schützen zu ihren Leistungen und wünsche euch weiterhin „Alle ins Gold“!

Florian Köhler, Sportleiter WA-Scheibe

Mehr Bilder zur CS8 (hier)